Anzeige

Eine völlig andere Messe

Wirtschaftsjunioren Bad Kissingen veranstalten 2. Jobmesse in Bad Kissingen

Frank Bernhard, Julia Meder, Philip Mühle und Sebastian M. Bünner (v.l.) fiebern der zweiten Jobmesse entgegen. Alle abgebildeten Personen erfüllten bei der Bildaufnahme die „3G“-Regelung. Foto: Foto Fay

18.09.2021

Am Samstag, den 25. September 2021 öffnet pünktlich um 10 Uhr die zweite Jobmesse der Wirtschaftsjunioren Bad Kissingen ihre Tore. Dieses Jahr findet die Messe nicht im Regentenbau, sondern in der größeren Wandelhalle statt. Aufgrund der Pandemie wird es die Jobmesse zusätzlich auch in hybrider Form geben. Viele Inhalte – darunter auch die Fachvorträge im Rossini-Saal – werden über den Facebook-Kanal der Jobmesse Bad Kissingen live gestreamt.

Neben dem Besuch an den Messeständen der 45 Aussteller aus dem Landkreis Bad Kissingen können sich Interessierte an der Jobwall vor Ort über offene Stellen der teilnehmenden Unternehmen informieren, einen oder mehrere der fünf Fachvorträge besuchen und sich generell einen Eindruck davon verschaffen, was die Stadt und der Landkreis Bad Kissingen arbeitsmarkttechnisch zu bieten haben.

Erste Orientierung bietet der Infopoint

Gleich nach dem Eingang der Jobmesse, der sich auf Höhe des Hotels Kaiserhof Victoria befindet, ist der Jobmesse-Infopoint. Hier kann man unter anderem einen Messeplan und eine Jobmesse-Broschüre mit kurzer Vorstellung der Aussteller mitnehmen oder sich bei Fragen oder sonstigen Anliegen an das Team am Infopoint wenden.

Danach hat man die Möglichkeit, direkt weiter zu den Ausstellerständen zu gehen oder sich an der Jobwall vorab zu informieren. Die vorgegebenen Laufwege sind in beiden Fällen einzuhalten. Der Stand der Wirtschaftsjunioren Bad Kissingen informiert zudem über die ehrenamtliche Verbandsarbeit. Hier ist auch das Ausfüllen von Anträgen für eine kostenfreie Gastmitgliedschaft möglich.

Kostenlos die Bewerbung checken lassen

Der kostenlose Bewerbungscheck kann ebenfalls am Wirtschaftsjuniorenstand seitens der Besucher in Anspruch genommen werden. Für den Check müssen die Bewerbungsunterlagen auf einem digitalen Endgerät (Smartphone, Tablet oder ähnliches) oder alternativ in ausgedruckter Form mitgebracht werden. Für das leibliche Wohl ist durch einen großen Streetfood-Truck auf Höhe des Hotels Kaiserhof Victoria gesorgt. Dieser bietet verschiedene Getränke und Streetfoods für jeden Geschmack an.

Online Tickets

Besucher werden sich eine Woche vor der Jobmesse über ein Online-Ticketingsystem registrieren können. Aufgrund der notwendigen Besucherlimitierung wird es Zeitfenster von 55 Minuten geben, also zum Beispiel von 10 bis 10.55 Uhr. Das kostenlose Onlineticket ist die digitale Eintrittskarte für die Besucher. Das jeweilige Zeitfenster ist einzuhalten, um so den nachfolgenden Registrierten ebenfalls die Möglichkeit eines Messebesuchs zu geben. Die Wirtschaftsjunioren bitten ausdrücklich darum, von Mehrfachregistrierungen über zwei oder mehr Zeitfenster Abstand zu nehmen, da sie sich im Falle einer Überbuchung das Recht vorbehalten, eines oder mehrere der gebuchten Tickets zu stornieren. Zusätzlich wird es eine digitale Besucher-Ampel vor Ort geben. Diese zeigt die Besucherauslastung in Echtzeit an.

Wie bereits 2019 findet die Jobmesse wieder in enger Zusammenarbeit mit den Wirtschaftsförderungen der Stadt Bad Kissingen und des Landkreises Bad Kissingen sowie der Staatsbad GmbH statt.

Der Eintritt zur 2. Kissinger Jobmesse und zu den Vorträgen sowie der Bewerbungscheck sind für alle Besucher wie gewohnt kostenfrei. red

Die Aussteller

ACO Severin Ahlmann; Agentur für Arbeit Bad Kissingen; Albert Haus; Anlagentechnik Metz; Anton Schick; Azurit Pflegezentrum Bad Bocklet; Bayerische Landespolizei – Einstellungsberatung Bad Kissingen; Bestattungen Meder; Böckler Automobile; Bundespolizei – Einstellungsberatung Oerlenbach; DT & Shop; Ergo Versicherung – Bezirksdirektion Raab; Gebrüder Stolz; Handwerkskammer für Unterfranken; Hanse Haus; Heiligenfeld; Helfrich Ingenieure; Höchemer Büro; Josef Hell; Klinik Bavaria; Kliniken Bad Bocklet; Kohlhepp Logistik; Kreishandwerkerschaft Bad Kissingen; Laboklin; Labor LS; Laudensacks Parkhotel & Beauty Spa; Müller Bau; Nipro; Otto Heil; Parkhotel Cupvitalis; Paul & Co; Pro Care Management; Psilkon; Rosenhof Seniorenwohnanlage; S+H Sanitär- und Heizungstechnik; SegerTransporte; Staatliche Fachschule für das Hotel-&Gaststättengewerbe Bad Kissingen; Stöth; Ulsamer;VR Bank Bad Kissingen; Weipert Bau; Wolf Haus; Zahnärztliches Zentrum Dres. Riedel; Zeier Autohaus & Forstgeräte; ZMI