Anzeige

GaLaBau Gartenmanufaktur Nicole Rothenberger in Kitzingen: Von der Planung bis zur Pflege

Gartenmanufaktur – Nicole Rothenberger hat für ihr lngenieurbüro für Grünanlagen einen neuen Firmensitz geschaffen

Unser Bild zeigt das Team der Gartenmanufaktur am Wildstaudenbeet vor der neuen Halle im Gewerbegebiet conneKT. FOTOS: NINA GRÖTSCH

6.08.2022

Träume hat jeder – die Gartenmanufaktur hilft dabei, diese umzusetzen. Das fachkundige Team um Landschaftsplanerin Nicole Rothenberger plant Grünanlagen nicht nur, sondern lässt diese auch entstehen und kümmert sich bei Bedarf um deren Pflege. Dabei gehören Privatleute genauso zu ihren Kunden wie Firmen, Kommunen oder Wohnungsverwaltungen.

Im Februar 2019 wagte Nicole Rothenberger den Schritt in die Selbstständigkeit und gründete mit einem Mitarbeiter die Gartenmanufaktur. Das Büro war anfangs in ihrem Privathaus in Etwas hausen angesiedelt, die ersten Lagerräume für Material und Gerätschaften waren einfache Seecontainer. Schnell machte sich das junge Unternehmen einen Namen und war stark nachgefragt.Und so kamen mit den nächsten Aufträgen schnell neue Mitarbeiter sowie weitere angemietete Lagerräume in Hohenfeld und dann im Gewerbegebiet conneKT.

2021 zählte die Gartenmanufaktur schon fünf Beschäftigte und Inhaberin Nicole Rothenberger entschied sich, in die Zukunft ihres Unternehmens zu investieren. Im Industriegebiet conneKT – etwa 400 Meter nach der Einfahrt zum Wertstoffhof, Hausnummer 51 – kaufte sie eine Fläche und baute dort einen neuen zentralen Firmensitz.

Im März 2021 wurde die fast 400 Quadratmeter große Halle bezogen, in der jetzt nicht nur modernde Büroräume, sondern vor allem ausreichend Lagerfläche, eine Werkstatt, Umkleiden und dein Aufenthaltsraum vorhanden sind. Obendrein bieten die Halle und das Außengelände perfekte Ausstellungsflächen. So bekommt der Kunde gleich vor Ort ein Gefühl, welche verschiedenen Pflanzen oder Gestaltungsmöglichkeiten es denn eigentlich gibt.

Unter anderem ist ein Wildstaudenbeet angepflanzt. Viele Kunden haben bei dem Begriff sofort wild durcheinander wachsende Pflanzen im Kopf – was aber gar nicht stimmt. Ein Blick aufs Beet im Eingangsbereich des Firmengeländes überzeugt. „Auch Steingärten können besser sein als ihr Ruf – wenn man weiß wie“, verrät die Firmenchefin und präsentiert auch hier ein gelungenes Beispiel.

Verlässliche Partnerfirmen

Beim Bau der Halle setzte Nicole Rothenberger auf regionale Firmen und entschied sich bewusst für Holzbauweise – „weil das einfach zur Philosophie des Unternehmens passt“. Der Innenausbau geschah mit viel Eigenleistung und großem Einsatz guter Freunde.

Das Leistungsangebot der Gartenmanufaktur umfasst Beratung, Gestaltung und Pflege. Egal ob es um die Neuanlage eines Privatgeländes geht oder eine Bestandsfläche verändert werden soll. Ein Team aus Fachkräften für Garten- und Landschaftspflege setzt die Pläne um, die Nicole Rothenberger in einem CAD-Programm auf individuellen Kundenwunsch hin anfertigt. Die Gartenmanufaktur koordiniert auch andere Gewerke und zählt auf ein Netzwerk kompetenter, regionaler Partner. Zum Themenfeld Pflege gehören Dienstleistungen wie zum Beispiel Rasenmähen, Hecken- und Strauchschnitt, Beetpflege oder Laubentfernung.

Wir lieben was wir tun“, betont Nicole Rothenberger. die sich als verlässlicher Partner für ihre Kunden sieht. Qualität und dein vollumfängliches Leistungsspektrum sind ihr sehr wichtig – ebenso eine kompetente Beratung:„Nicht alles, was auf Pinterest schön aussieht, ist auch sinnvoll.“ Jedoch findet sich im Gespräch stets eine individuelle Lösung, die den Kunden am Ende auch langfristig glücklich stimmt. Nina Grötsch