Anzeige

Grußwort

Oberstudiendirektor Dr. Joachim Selzam, Schulleiter der Staatlichen Berufsschule Lichtenfels

Oberstudiendirektor und Schulleiter Dr. Joachim Selzam. FOTO: PR

30.04.2022

Am Samstag, den 7. Mai 2022, veranstaltet der Arbeitskreis „Schule – Wirtschaft“ wieder die Ausbildungsmesse in den Räumen der Staatlichen Berufsschule Lichtenfels. Als Partner der dualen Ausbildung und erster Ansprechpartner zur beruflichen Bildung in der Region unterstützen wir gerne diese Veranstaltung. Wir freuen uns sehr, dass sich die Messe mit ihren vielen Besuchern zu einer Institution in unserer Region entwickelt hat. Dies hat sich gerade in den letzten beiden Jahren gezeigt, als die Ausbildungsmesse in unserem Haus wegen der Corona-Pandemie ausfallen musste.

RAAB Baugesellschaft mbH & Co KG

Unternehmen müssen sich angesichts sinkender Schülerzahlen um gute und ausbildungsfähige Jugendliche bemühen. Hier hat sich die Lichtenfelser Ausbildungsmesse als Plattform für einen ersten Kontakt zwischen Ausbildungsbetrieben und jungen Menschen etabliert. Nirgendwo sonst kann man sich über die Möglichkeiten des Arbeitsmarktes besser informieren, denn der technologische Wandel schafft ganz neue Ausbildungsrichtungen. Für die Region Lichtenfels ist besonders die additive Fertigung eine große Chance und ein Zukunftsthema. Es soll aber auch nicht das traditionelle Handwerk vergessen werden, das jungen Menschen krisensichere Arbeitsplätze bietet.

Die Ausbildungsmesse bietet Schülern und Jugendlichen sowie deren Eltern ein hervorragendes Forum, in dem sie sich frühzeitig und umfassend über die vielfältigen regionalen Ausbildungsmöglichkeiten informieren können. Sie sollen darüber hinaus aus erster Hand Anregungen und Hilfestellungen zum Für und Wider ihres Berufswunsches erhalten. Vertreter von Firmen, Verbänden und Schulen stehen an diesem Tag bereit, um jungen Menschen im direkten Gespräch Auskunft zu geben. Darüber hinaus können wichtige Kontakte für Bewerbungen oder Betriebspraktika geknüpft werden.

FOTO: >BERUFSSCHULE LICHTENFELS
FOTO: >BERUFSSCHULE LICHTENFELS

Der technologische Vorsprung der deutschen Wirtschaft gründet gerade in den mittelständischen Unternehmen auf einem Fundament aus gut ausgebildeten und motivierten Facharbeitern, Meistern und Technikern. Hier kommt es künftig in der Region Lichtenfels darauf an, bei aller Forderung nach mehr Akademikern, genügend leistungsfähige Schulabgänger für eine berufliche Ausbildung zu gewinnen.

Für die Leitung und vor allem für das Kollegium der Staatlichen Berufsschule Lichtenfels ist es stets eine Herausforderung, neben der Unterrichtsverpflichtung für die umfassende Planung und den reibungslosen Ablauf einer Veranstaltung diesen Umfangs zu sorgen. Weil wir den jungen Menschen in der Region damit die Berufsfindung und den Weg in den Ausbildungsmarkt erleichtern, nehmen wir diese Herausforderung gerne an. Wir freuen uns auf einen informativen Tag mit regem Gedankenaustausch und vielen interessanten und spannenden Gesprächen!

Dr. Joachim Selzam