Anzeige

Saisonstart der 2. Handball-Bundesliga

Am 12. September startet der HSC 2000 Coburg in den ersten Spieltag

Das Team und der neue Kader des HSC 2000 Coburg freut sich auf den Start der neuen Spielsaison. Foto: Svenja Stache

13.09.2021

Die 2. Handball-Bundesliga startet am 10. September um 19.30 Uhr mit der Partie zwischen dem HC Elbflorenz 2006 und dem TV Emsdetten in die Saison 2021/22.

Huk-Coburg

Für den Coburger HSC2000 findet das erste Spiel mit neuem Kader am 12. September statt. Sechs neue Spieler sind dabei (mehr dazu lesen Sie auf Seite 10) und noch etwas ist neu bei den Coburgern: Mit Peter Breidenbach wurde erstmals ein Mentaltrainer engagiert. Der sieht sich als „Emotions-Coach“ und will den Spielern beibringen, wie sie mit Niederlagen, Unsicherheiten und Druck am besten umgehen.

38 spannende Spieltage ergeben sich nun für den HSC2000 Coburg und seine Fans, die nun wieder zahlreich in die Arena kommen und mitfiebern dürfen. red