Anzeige

Sechs Neuzugänge

Mit dem neu aufgestellten Kader wird ein Platz unter den Top 5 angestrebt


13.09.2021

Mit Dieudonné Mubenzem und Merlin Fuß (Rückraum rechts), Karl Toom (Rückraum links), Jan Jochens (Tor) sowie den zwei waschechten Franken Stefan Bauer (Kreis, Rückraum links) und Jan Schäffer (Kreis) vom HC Erlangen sollen die coronabedingt entstandenen Lücken beim HSC wieder gefüllt werden. Gerade Schäffer sieht Geschäftsführer Jan Gorr als Spieler mit Führungsqualität im neu formierten Kader. „Wir haben als Team bereits einen guten Weg gefunden. Die Vorbereitungsspiele gerade gegen Pilsen und Erlangen haben gezeigt, dass wir taktisch einen Schritt nach vorne gemacht haben.“ Damit sollte es für die Gegner schwieriger werden, sich auf die Abwehrarbeit bei den Coburgern einzustellen. Jan Gorr sieht den HSC in dieser Saison „unter den Top-Fünf“. rb

SÜC Energie und H2o GmbH

Jan Jochens

Position: Torhüter
Geboren am: 20.12.2000
Größe: 1,94 m
Nationalität: deutsch
größte Erfolge: Deutscher Meister B-Jugend 2016 und 2017
Bisherige Stationen: bis 2014 SSV Falkensee
2014 - 2017 Füchse Berlin (Jugend)
2017 - 2021 1. VfL Potsdam ab Juli 2021 HSC 2000 Coburg

Alois Mraz über Jan Jochens: „Jan ist ein talentierter Torwart der sehr gut ausgebildet ist und viel Potenzial hat. Dazu ist er ein feiner Kerl der sich verbessern will und arbeiten möchte.“

Karl Toom

Position: Rückraum links
Geboren am: 13.06.1997
Größe: 1,97 m
Nationalität: Estnisch
größte Erfolge: „Handballer des
Jahres“ 2020 in Estland
Bisherige Stationen: bis 2016 Viljandi HC (Estland)
2016 - 2018 TV 1893 Neuhausen
2018 - 2020 TV Emsdetten
2020/21 HK Varberg (Schweden) ab Juli 2021 HSC 2000 Coburg

Alois Mraz über Karl Toom: „Karl ist für seine jungen Jahre sehr erfahren, spielt mit der Nationalmannschaft von Estland international. Außerdem ist er sehr wurfstark und dynamisch.“


Merlin Fuß

Position: Rückraum rechts
Geboren am: 02.02.2000
Größe: 1,85 m
Nationalität: deutsch
größte Erfolge: Vize-Weltmeister bei der U19-WM 2019
Bisherige Stationen: bis 2011 SG Wehrheim/Obernhain
2011 - 2015 TSG Münster
2015 – 2021 TV Hüttenberg
ab Juli 2021 HSC 2000 Coburg

Alois Mraz über Merlin Fuß: „Merlin hat als Junioren-Nationalspieler seine Stärken in der Abwehr im Eins-gegen-Eins, im Angriff verfügt er bereits über einen guten Wurf, auch mit Abwehrkontakt


Dieudonné Mubenzem

Position: Rückraum rechts
Geboren am: 22.03.1996
Größe: 1,90 m
Nationalität: tschechisch
größte Erfolge: EM-Teilnehmer 2018 und 2020
Bisherige Stationen: bis 2018 HC Dukla Prag
2018 - 2021 TV Hüttenberg
ab Juli 2021 HSC 2000 Coburg

Alois Mraz über D. Mubenzem: „Ich kenne Dido aus der tschechischen Junioren-Nationalmannschaft, er ist ein Spieler, der auch aus der 2. Reihe werfen kann. Er ist ein Teamplayer, der sich in den Dienst der Mannschaft stellt. “


Jan Schäffer

Position: Kreis
Geboren am: 03.05.1990
Größe: 1,90 m
Nationalität: deutsch
Bisherige Stationen: bis 2006 TUSPO Nürnberg
2006 - 2011 HC Erlangen
2011 - 2018 DJK Rimpar Wölfe
2018 - 2021 HC Erlangen
ab Juli 2021 HSC 2000 Coburg

Alois Mraz über Jan Schäffer: „Jan ist ein Kämpfer mit viel Erfahrung. Er hat am Kreis eine sehr gute Technik und kann uns in der Abwehr auch emotional sehr helfen.“


Stefan Bauer

Position: Rückraum links, Kreis
Geboren am: 07.05.1997
Größe: 2,02 m
Nationalität: deutsch
Bisherige Stationen: bis 2018 VfB Forchheim
2018 - 2021 HC Erlangen
ab Juli 2021 HSC 2000 Coburg

Alois Mraz über Stefan Bauer: „Stefan ist ein junger Spieler aus der erweiterten Region, der sich seine Chance im Profihandball verdient hat. Erist ein großer und starker Spieler, der uns mehr Flexibilität und Qualität in der Abwehr bringen wird. Ich freue mich darauf, mit ihm zu arbeiten.“